Die Songs gibt es auch bei bandcamp als „free“ download (bestimme deinen Preis)

tetzlaffmusik digital
Live im KufA Haus Braunschweig | 17.02.2024 | © Martin Scheeren

Fr. 11. Okt. 2024 | 19.00 Uhr
KJZ Heidberg

Gerastraße 18
Braunschweig

w/Blast Bomb

Fr. 31. Jan. 2025 | 19.00 Uhr
B58

Bültenweg 58
Braunschweig

w/Leto

Sa. 05. Juli 2025 | 19.00 Uhr
B58

Bültenweg 58
Braunschweig

w/.Niru, tba

Fr. 15. August 2025 | 19.00 Uhr
KufA Haus

Westbahnhof 13
Braunschweig

w/ Toxoplasma, Emils

vlnr • Carlo: Drums • Dome: Vocals, Gitarre • Micha: Bass • Pastu: Gitarre

Seit Sommer 2022 geht mit TETZLAFF ein Braunschweiger Quartett an den Start, das Punkrock mit Indie-Rock und ein wenig Pop bereichert, ohne dabei an Härte zu verlieren. Sie gehören zu den Bands, die weniger Party machen oder gar vom Saufen singen, als vielmehr ihre Sicht der Welt ins Mikro singen und schreien. So entsteht abwechslungsreiche und intelligente Musik, die den Zuhörenden wenig Zeit für eine Verschnaufpause gönnt.
Die Band bezeichnet ihre Musik als norddeutschen Punkrock. Sänger Dome und Bassist Micha kommen tatsächlich aus der gleichen Stadt nahe der dänischen Grenze. Die anderen beiden, Pastu und Carlo wurden kurzerhand eingemeindet. Die Herkunft der Band ist immer noch prägend für die Songs von TETZLAFF. Rau und direkt und oft ein wenig melancholisch.
Ihrem Namensgeber zollen sie gerade mal in einem Song Tribut und damit hat sich das Thema für die Jungs aber auch schon erledigt.

© copyright Fuchsmomente Fotografie, FrankTobianPhotography, Herr Rodemann, FH Eventfotografie & Martin Scheeren
Mehr Fotos gibt es bei Facebook

Nach oben scrollen